RSS Feed
Herzlich willkommen beim Kartclub Kerpen-Manheim
Datum: 03.01.2019 · Allgemein
Zuspruch von Jean Todt (FIA) zur Standortsuche
Heute erhielt der Kart-Club Kerpen ein Schreiben von Monsieur Jean Todt, Präsident des Welt-Automobilverbandes FIA (Fédération Internationale de l’Automobile), zur Standortsuche für eine neue Kartbahn. Darin drückte Monsieur Todt sein Bedauern aus, wenn der Kart-Club Kerpen zukünftig ohne eigene Kartbahn dastehen würde. So beschrieb er wörtlich: "Dieser Kartclub hat immerhin neben den Brüdern Schumacher und Sebastian Vettel auch noch weitere deutsche Formel 1 Grand Prix Fahrer hervorgebracht, was sicherlich ein Alleinstellungsmerkmal dieses Kartclubs auch über die Grenzen von Deutschland hinaus darstellt."

Monsieur Todt wies darauf hin, dass sich auch die FIA als Motorsport Weltverband intensiv mit alternativen Antriebskonzepten beschäftigt und führte die Einführung der Formel E, eine Formelserie mit voll-elektrifiziertem Antrieb, als Beispiel an. Auch im Bereich des Kartsports beschäftige sich die CIK (Commission International de Karting) mit dieser Thematik, so Monsieur Todt in seinem Schreiben.

Besonders hob Monsieur Todt hervor, dass seitens der FIA die Initiative des Kart-Club Kerpen unterstützt wird, bei der Suche eines neuen Standortes auch die Möglichkeiten für zukünftige Elektrifizierung zu berücksichtigen. Monsieur Todt informierte in seinem Schreiben über eine E-Kart Demonstration in Buenos Aires. Zitat: "Im Oktober 2018 hat die FIA im Rahmen der Youth Olympic Games - Buenos Aires 2018 sehr erfolgreich eine E-Kart Demonstration organisiert und wir sind überzeugt, dass in Zukunft die Geräusch- und Emissionslose Variante des Kartings eine grosse Rolle spielen wird."

Abschließend wünschte Monsieur Todt dem Kart-Club Kerpen viel Erfolg bei der Standortsuche. Zitat: "... damit auch in Zukunft erfolgreiche Motorsportler aus diesem Kartclub hervorgehen können."

Der Kart-Club Kerpen freut sich über diese Initiative und bedankt sich sehr herzlich bei Monsieur Todt und der FIA für die freundliche Unterstützung.
Versenden