RSS Feed
Herzlich willkommen beim Kartclub Kerpen-Manheim
Datum: 29.01.2021 · KCK TalentsCup
Die Sieger des KCK TalentsCup 2020

21 Fahrer sind Anfang der Saison in eine alles andere als normal verlaufene Saison gestartet. Von den sechs Veranstaltungen konnten drei unter erschwerten Bedingungen stattfinden. Die beiden bestplazierten Fahrer/innen des KCK TalentsCup 2020, in der Kategorie ROK Mini der Kartfahrer Marcell Korchukov, der auch schon in der ersten Saison dominierte und in der Kategorie ROK Mini Rokkie der Kartfahrer Marlon di Salvo, sind die Sieger des KCK TalentsCup 2020. Der Kart-Club Kerpen e.V. ist über die Region hinaus für eine effektive und nachhaltige Jugendförderung bekannt. Getreu dem Motto: Tradition verpflichtet…!
Daher sind wir sehr stolz auf unsere beide Sieger und freuen uns in der kommenden Rennsaison 2021 die Förderpiloten des Kart-Club Kerpen e.V. in Ihrer Entwicklung weiter verfolgen zu dürfen. Wir drücken die Daumen.

Die Ergebnisse sind wie folgt:

Meisterschaftsendstand Kategorie ROK Mini:
1. Marcell Korchukov (148 Punkte)
2. Mathilda Paatz (137 Punkte)
3. Vincent Von Malsch (126 Punkte)
4. Tommie Lycklama a Nijeholt (125 Punkte)
5. Luke Kornder (121 Punkte)
6. Mika Schmitt (108 Punkte)
7. Rocco Curcio (107 Punkte)
8. Curtis Hiltscher (103 Punkte)
9. Finn Liedtke (99 Punkte)
10. Ben Gallert (97 Punkte)
11. Max Lindemann (97 Punkte)
12. Mika Höckendorf (91 Punkte)
13. Moritz Fischer (89 Punkte)
14. Phil Colin Strenge (86 Punkte)
15. Elias Tittus (35 Punkte)

Meisterschaftsendstand Kategorie ROK Mini/Rokkie:
1. Marlon di Salvo (144 Punkte)
2. Tom Wickop (140 Punkte)
3. Maximilian Pilch (134 Punkte)
4. Maxim Becker (132 Punkte)
5. Jonas Rosenecker (121 Punkte)
6. Noah Schmitt (117 Punkte)



Wir bedauern sehr, dass auch die Jahressiegerehrung 2020 nicht wie von uns gewünscht durchgeführt werden konnte. Wir haben diese nun auf das bevorstehende Osterwochende gelegt. Hier findet zudem auch der OSTER CUP 2021 des Kart-Club Kerpen statt.

Für das Jahr 2021 haben sich die Organisatoren für den KCK TalentsCup 2021 einige Neuerungen ausgedacht. Auch das Preisgeld wird auf mehr Fahrer aufgeteilt und soll für noch mehr Attraktivität sorgen. An sechs Wochenenden sind KCK TalentsCup Termine auf bundesweiten Rennstrecken geplant.

Der Kart-Club Kerpen e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmer/innen des KCK TalentsCup 2020 für eine spannende Rennserie und wünscht allen Fahrer/innen eine erfolgreiche Kartsaison 2021.

Versenden